LA MESMA

ACHTUNG: Das sollte jede Frau über einen Prothesen-Badeanzug oder Bikini wissen

Prothesen-Badeanzug, Prothesen-Bikini, was ist das? Brauche ich das? Will ich das? Wenn ja, worauf muss ich achten?

Das Wichtigste: Genieße jeden Tag am Strand. Genieße jede Minute im Wasser. Jeden Moment, in dem Du Dich in einem Badeanzug oder Bikini auf dem Wasser treiben lässt. Egal, wie dünn, dick, alt, jung oder krank Du bist. Du brauchst lediglich einen verlässlichen Partner, der Dich und Deinen Körper unterstützt und Dich strahlen lässt. Wir haben für Dich einige Informationen zusammengestellt, die Dir bei der Entscheidung helfen sollen.

Was genau sind Prothesen-Badeanzüge und Bikinis? 

Ein Prothesen-Badeanzug oder Bikini sind ein speziell entworfenes Kleidungsstück für Frauen, die eine Brustprothese tragen. Diese einzigartigen Badeanzüge und Bikinis wurden entwickelt, um Frauen, die eine Brustoperation hatten oder eine Brustamputation durchgemacht haben, Sicherheit, Komfort und Ästhetik beim Schwimmen oder Sonnenbaden zu bieten.

Prothesen-Badeanzüge und Bikinis unterscheiden sich von herkömmlicher Badekleidung durch die speziellen Merkmale, die darauf abzielen, die Prothese diskret und sicher zu halten. Sowohl der Badeanzug als auch der Bikini enthalten in der Regel spezielle Taschen oder Einsätze auf der Innenseite der Cups, in denen die Brustprothese platziert werden kann. Diese Taschen sollten aus weichem und hautfreundlichem Material gefertigt werden, um Irritationen zu minimieren und einen angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten.

Darüber hinaus bieten Prothesen-Bikinis und Badeanzüge oft zusätzliche Unterstützung und Formgebung im Brustbereich, um ein gleichmäßiges Erscheinungsbild zu gewährleisten. Dies kann in Form von integrierten Bügeln, gepolsterten Cups oder verstellbaren Trägern erfolgen. Diese Merkmale tragen dazu bei, dass sich Frauen mit einer Brustprothese selbstbewusst fühlen und sich frei im Wasser bewegen können, ohne sich Gedanken über die Sicherheit oder das Aussehen machen zu müssen.

Prothesen-Bikini von LA MESMA
Prothesen-Bikini Oberteil von LA MESMA

Prothesen-Bikini von LA MESMA mit Prothese
Prothesen-Bikini von LA MESMA mit und ohne Prothese

Die Besonderheit von LA MESMA Prothesen-Bikinis und Badeanzüge

LA MESMA fertigt Badekleidung ohne Bügel oder Polsterungen im Bereich der Cups. Anstatt Bügeln haben LA MESMA Bikinis und Badeanzüge ein elastisches, weiches Band unterhalb der Brust. Dieses bietet Halt und sorgt gleichzeitig für Komfort. Besonders stolz sind wir auf unsere verstellbaren Träger im Bereich der Cups. Das Modell Rin der neuen Bloom-Kollektion lässt sich durch doppelte verstellbare Träger wunderbar an jede Prothesen- und Brustform anpassen. 

Die Cups lassen sich durch eine Raffung an der Seite verkleinern oder vergrößern. Möchtest Du mehr Haut zeigen, ziehst Du die Raffung einfach tiefer. Brauchen Deine Brust oder Deine Prothese mehr Halt, ziehst Du die Raffung hoch. Selbst beim Vorbeugen verschwindet die Prothese im hoch gerafften Oberteil und bleibt unsichtbar. Narben können auf diese Weise ebenso verdeckt werden.

Prothesen-Badeanzug von LA MESMA
Prothesen-Badeanzug

Du kannst Deine Brustprothese ganz einfach von oben einsetzen und wieder herausnehmen. Das Oberteil musst Du dafür nicht ausziehen.

Unterscheidet sich Prothesen Bademode von herkömmlicher Badekleidung?

Prothesen-Innentasche

Abgesehen vom größten Unterschied, der Prothesen-Innentasche, fallen auch die Schnitte dieser Bikinis und Badeanzüge anders aus. In der Regel ist das Dekolleté höher geschnitten. Zumindest sollte ein Prothesen-Badeanzug oder Bikini diese Möglichkeit haben. Der hohe Schnitt sorgt für sicheren Halt auch großer Prothesen und für Narbenabdeckung. Schön ist natürlich, wenn jede Frau es flexibel halten kann und sich das Dekolleté nach Bedarf verstellen lässt.

Flexible Träger, flexible Cups – geeignet für alle Eventualitäten – 2 Prothesen, 1 Prothese, ohne Prothesen:

Prothesen-Badeanzug von LA MESMA in schwarz
Prothesen-Badeanzug in schwarz

Die Träger

Die Träger eines herkömmlichen Prothesen-Bikinis sollten in der Regel verstellbar sein, um Ungleichheiten im Brustbereich ausgleichen zu können.  

Der Armausschnitt

Auch der Armausschnitt sollte höher geschnitten sein. Es sorgt für mehr Halt und Tragekomfort. Eine große und schwere Prothese findet dadurch besseren Halt. Nach Bedarf können dadurch Narben bedeckt werden.

Die Materialien

Die Materialien, aus denen Prothesen Badeanzüge hergestellt werden, sind oft schnell trocknend, chlorresistent und UV-beständig, um eine längere Haltbarkeit und Farbechtheit zu gewährleisten. Wir von LA MESMA achten besonders darauf, dass die Materialien besonders weich sind und sich auf der beanspruchten Haut gut anfühlen.

Wenn Du nach einem hochwertigen Prothesen-Badeanzug oder Bikini suchst, empfehlen wir, nach Marken und Herstellern zu suchen, die sich auf adaptive Bademode spezialisiert haben. Diese Unternehmen bieten oft eine Vielzahl von Stilen, Größen und Designs an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden. 

5 Vorteile von Prothesen-Badeanzügen und Bikinis

Ein Prothesen-Bikini oder Badeanzug bietet Frauen, die Brustprothesen tragen, eine Reihe von Vorteilen und ermöglichen ihnen, sich beim Schwimmen oder Sonnenbaden sicher und selbstbewusst zu fühlen. Hier sind einige der Hauptvorteile:

  1. Diskrete Unterbringung der Brustprothese – Prothesen Bikinis verfügen über spezielle Taschen oder Einsätze in den Cups, die es ermöglichen, die Brustprothese diskret und sicher zu verstauen. Diese Taschen sind in der Regel aus weichem Material gefertigt, um Reibungen oder Irritationen zu minimieren. Die Brustprothese passt sich nahtlos in die Taschen ein, wodurch ein gleichmäßiges und natürliches Erscheinungsbild entsteht.
  2. Zusätzliche Unterstützung und Formgebung – Prothesen Bikinis bieten oft zusätzliche Unterstützung und Formgebung im Brustbereich. Dies kann durch eingearbeitete Bügel, gepolsterte Cups oder verstellbare Träger erreicht werden. Dadurch wird ein angenehmer Halt gewährleistet und das Erscheinungsbild der Brustprothese optimiert.
  3. Komfort und Bewegungsfreiheit – Prothesen Bikinis werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die sich angenehm auf der Haut anfühlen. Sie sind oft schnell trocknend, chlorresistent und UV-beständig. Dies gewährleistet nicht nur eine gute Haltbarkeit des Bikinis, sondern ermöglicht auch Bewegungsfreiheit im Wasser. Frauen können schwimmen, tauchen oder sich entspannt am Strand bewegen, ohne sich Sorgen über die Sicherheit oder den Halt ihrer Brustprothese machen zu müssen.
  4. Erhöhtes Selbstbewusstsein – Ein Prothesen Bikini trägt dazu bei, das Selbstbewusstsein von Frauen zu stärken, die eine Brustprothese tragen. Durch die optimierte Passform und das ästhetische Erscheinungsbild fühlen sich Frauen attraktiv und feminin. Sie können sich frei und ungehindert im Bikini präsentieren, ohne sich über ihr Aussehen Gedanken machen zu müssen. 

Die richtige Prothese für Deinen Bikini oder Badeanzug

Die unterschiedlichen Stile spiegeln sich auch in der Wahl Deiner ganz persönlichen Prothese wider. Auch hier haben Frauen glücklicherweise eine große Auswahl an unterschiedlichen Prothesen, die ihre persönlichen Vorlieben und Bedarfe abdecken. Dr. Breast ist beispielsweise einer der zahlreichen Prothesen-Hersteller.

Prothese

Das Besondere an den Prothesen von Dr. Breast ist die Leichtigkeit und das außergewöhnliche Design. Die Idee dahinter: Die oft sehr empfindliche Haut, oder auch Narbengewebe und Lymphödeme machen das Tragen von haltgebenden Kleidungsstücken, wie beispielsweise Bügel-BHs, unerträglich. Vor allem dann, wenn eine Prothese ein hohes Gewicht hat. Die Prothesen von Dr. Breast sind leicht, farbenfroh, atmungsaktiv und sehr angenehm auf der Haut. Durch ihr unvergleichliches Design sind sie besonders für sportliche Aktivitäten und natürlich zum Schwimmen geeignet.

Sie sind so weich wie menschliche Haut und von der FDA zugelassen. Bei dem verwendeten Silikon handelt es sich um medizinisches Silikon, das von einem Brustchirurgen zugelassen ist und überwacht wird.

Genau wie die Bademode von La Mesma, sind auch die Prothesen von Dr. Breast durchdachte Produkte, die den Nutzerinnen ein rundum angenehmes Körpergefühl geben sollen. Durch die gemeinsame Kooperation möchten wir noch mehr Frauen nach einer Brust-OP, die Möglichkeit geben, sich bei jedem Abenteuer complete & unique zu fühlen, ganz ohne Kompromisse.

Wir freuen uns bereits jetzt verkünden zu können, dass durch die gemeinsame Kooperation mit Dr. Breast unsere Bademode auch in Japan erste Fans hat.

Folgendes solltest Du beim Kauf eines Prothesen-Bikinis oder Badeanzuges beachten

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl eines geeigneten Prothesen-Bikinis von individuellen Vorlieben und Bedürfnissen abhängt. Frauen sollten ihre Größe korrekt messen und auf Marken oder Hersteller zurückgreifen, die sich auf adaptive Bademode spezialisiert haben, um die bestmögliche Passform und Qualität zu gewährleisten.

Insgesamt bieten Prothesen-Bikinis, Frauen mit einer Brustprothese die Möglichkeit, sich am Strand oder am Pool wohl und selbstbewusst zu fühlen. Durch die Kombination von Funktionalität, Komfort und Ästhetik tragen sie dazu bei, dass Frauen ihre Freizeitaktivitäten genießen können, ohne sich von ihrer Brustprothese eingeschränkt zu fühlen.

Beim Kauf eines Prothesen-Bikinis gibt es einige wichtige Aspekte, die Du beachten solltest, um sicherzustellen, dass Du ein Produkt findest, das Deinen Bedürfnissen entspricht. 

Passform

Eine gute Passform ist entscheidend, um Komfort und ein natürliches Aussehen zu gewährleisten. Miss Deine Größe genau und vergleiche sie mit den Größentabellen der Hersteller. Achte auf die richtige Körbchengröße, den Umfang und die Trägerlänge, um sicherzustellen, dass der Bikini gut sitzt und Unterstützung bietet.

Taschen oder Einsätze

Überprüfe, ob der Prothesen Bikini spezielle Taschen oder Einsätze in den Cups hat, um die Brustprothese diskret zu halten. Stelle sicher, dass die Taschen gut platziert und aus weichem, hautfreundlichem Material gefertigt sind, um Reibungen oder Irritationen zu minimieren.

Material

Achte auf hochwertige Materialien, die schnell trocknen, chlorresistent und UV-beständig sind. Dies gewährleistet eine gute Haltbarkeit des Bikinis und ermöglicht Bewegungsfreiheit im Wasser. Es ist auch wichtig, dass das Material angenehm auf der Haut liegt und keine allergischen Reaktionen verursacht.

Unterstützung und Formgebung

Suche nach einem Prothesen-Bikini, der zusätzliche Unterstützung und Formgebung im Brustbereich bietet. Bügel, gepolsterte Cups oder verstellbare Träger können helfen, ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten und das Erscheinungsbild der Brustprothese zu optimieren.

Stil und Design

Prothesen Bikinis gibt es in verschiedenen Stilen, Farben und Designs. Wähle einen Stil, der Deinem persönlichen Geschmack und Stil entspricht. Überlege auch, wo Du den Bikini tragen möchtest (am Strand, im Schwimmbad, etc.) und wähle entsprechend einen passenden Stil aus.

Kundenbewertungen und Empfehlungen

Lies Kundenbewertungen und Empfehlungen zu verschiedenen Marken und Herstellern, um Informationen über Qualität, Passform und Kundenzufriedenheit zu erhalten. Dies kann Dir bei der Entscheidungsfindung helfen und Dir ein besseres Verständnis für die verschiedenen Optionen geben.

Denke daran, dass jeder individuelle Bedürfnisse und Vorlieben hat. Was für eine Person gut funktioniert, mag für eine andere möglicherweise nicht passend sein. Es kann hilfreich sein, mehrere Optionen auszuprobieren und gegebenenfalls Rückgabemöglichkeiten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Du den richtigen Prothesen Bikini oder Badeanzug findest, der Dir Komfort, Unterstützung und Selbstbewusstsein bietet. Du bist wunderschön, so wie Du bist. Du bist COMPLETE&UNIQUE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert